Welcher Preis ist angemessen? Wir kennen den Immobilienmarkt vor Ort und informieren Sie über Kaufpreise, Mieten und Marktentwicklungen. Wir kennen Angebot und Nachfrage und helfen Ihnen dabei, einen realistischen Preis für Ihre Immobilie festzulegen.

Wissen Sie als Vermieter, welche Miete Sie verlangen dürfen? In Gegenden, in denen künftig die Mietpreisbremse gelten wird, wird der Rahmen für Mieterhöhungen bei Neuvermietungen genau abgesteckt. Da kann es für Vermieter kompliziert werden, zu ermitteln, welche Miete sie verlangen dürfen – vor allem, wenn kein qualifizierter Mietspiegel vorliegt. Wir als Immobilienprofi nehmen dem Vermieter diese Recherchearbeit ab.

Wer seine Immobilie verkaufen will, muss zunächst einen Preis dafür festlegen. Doch woher weiß der Eigentümer, was die Immobilie auf dem Markt tatsächlich wert ist? Ist der Preis zu hoch, wird sich kein Käufer finden. Ist er zu niedrig, hat der Eigentümer viel Geld verloren. Wir kennen den Immobilienmarkt seit über 15 Jahren und wissen, welcher Preis angemessen und realistisch ist.

Wir müssen nicht schätzen – wir kennen den Wert Ihrer Immobilie.

Wir haben Erfahrung in Sachen Immobilien und beschäftigen uns seit Jahren mit dem Verkauf und der Vermietung von Wohnungen und Häusern. Wir wissen, worauf es ankommt. In unzähligen Gesprächen mit Interessenten erkennen wir die wichtigen Entscheidungssignale die potentielle Kunden geben und können in gezielten Gesprächen die Spreu vom Weizen trennen.

Wir sind Profis bei der Vermarktung und präsentieren Ihre Immobilie optimal auf den passenden Kanälen – von Immobilienportalen bis hin zu Verkaufsbroschüren.

In strukturschwächeren Gegenden kann es ziemlich lange dauern, bis der geeignete Käufer/Mieter gefunden ist. Wir als Immobilienprofi können jede Immobilie auf die Zielgruppe zugeschnitten bewerben und finden so in angemessener Zeit den optimalen Käufer/Mieter.

Wir haben hunderte von Internet-/Zeitungsanzeigen aufgegeben und durch Erfolg und Misserfolg herausgefunden, welche Anzeigen mögliche Kunden ansprechen. Im Gegensatz zu den meisten Privat-Kunden haben wir Zugang zu Tools, die wir für die Vermarktung nutzen können; So können wir beispielsweise einen Grundriss informativ aufarbeiten, aussagekräftige Fotos erstellen und in die Immobilienanzeige einbinden. 

Wir schließen mit Ihnen eine individuelle Vereinbarung unserer erfolgsabhängigen Maklertätigkeit mit eindeutigen Regelungen, wer die Provision in welcher Höhe bezahlt. Es gibt bei uns keine „versteckten“ Kosten.

Wir können Sie bei vielen rechtlichen Fragen unterstützen. Wir helfen dabei, den Vertrag vorzubereiten bzw. auszufüllen und wissen, welche Kosten beispielsweise auf den Mieter umgelegt werden können. Wir beantworten Fragen rund um den Energieausweis und die Energieeinsparverordnung. Wir als Immobilienprofi stellen zudem alle notwendigen Unterlagen für die Vermietung zusammen und kennen die aktuelle Rechtslage.

Wir als Makler sind aus eigenem Interesse bestrebt den Kaufvertragsabschluss so problemlos wie möglich zu gestalten und im Vorfeld durch gezielte Fragen und Hilfestellungen Hindernisse aus dem Weg zu räumen.

Wieviel Zeit haben Sie, um Ihre Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten? Ein enormer Arbeits- und Organisationsaufwand steckt hinter einer Vermarktung – von der Koordination der Besichtigungstermine bis hin zur Kommunikation mit den Interessenten. Sind Sie bereit so viel Freizeit zu opfern, um Dutzenden von Interessenten zuzuhören? Ihnen das selbst erstellte Exposé zuzusenden und am Telefon mit ihnen zu verhandeln. Stehen Sie tagsüber „rund um die Uhr“ für Anrufe, Nachfragen und Besichtigungen zur Verfügung?

Legen Sie den Verkauf Ihrer Immobilie in unsere Hände. Wir übernehmen alle anfallenden Arbeiten für Sie: Wir bewerben Ihre Immobilie gezielt und finden dadurch den richtigen Kunden. Wir treffen eine Vorauswahl der Interessenten und vermeiden „Besichtigungstourismus.“

Wir prüfen, ob der Interessent auch bezahlen kann. Wir führen für Sie Vertragsverhandlungen durch und stehen Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Auch nach Abschluss des Vertrages und Übergabe bleiben wir Ihr Ansprechpartner.

FAZIT: Die Vermarktung mit einem Makler ist die Variante mit dem geringsten Stress … zumindest für Sie.

Wir nehmen uns für jeden Kunden Zeit und beraten individuell und ohne Zeitdruck. Der enorme Arbeits- und Organisationsaufwand – von der Koordination der Besichtigungstermine bis hin zur Kommunikation mit den Interessenten übernehmen wir.

Wer krank ist, geht zum Experten – einem Arzt. Wer Steuern sparen will, geht zum Experten – einem Steuerberater. Wer rechtlichen Beistand braucht, geht zum Experten – einem Anwalt. Wer Immobilien verkaufen möchte, geht zum Experten – einem Makler. Immobilien sind ein genauso wertvoller Besitz wie die eigene Gesundheit oder sein gutes Recht. Bei all diesen Dingen darf man kein Risiko eingehen. Deshalb muss auch der Immobilienverkauf gut geplant sein und professionell durchgeführt werden.

Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und tun alles für Ihren Erfolg. Wir sind Ihre Experten in Sachen Immobilien.

Wir erarbeiten gemeinsam mit dem Kaufinteressenten individuell strukturierte Finanzierungskonzepte. Für Sie als Verkäufer hat das Vorteile: Mit unserem Service sorgen wir dafür, dass Interessenten Ihre Immobilie kaufen und sicher finanzieren können.

Wussten Sie, dass Vermieter die Maklergebühren immer komplett als Werbungskosten beim Finanzamt geltend machen können?

Auch Internetpräsenz und Anzeigenschaltungen verursachen Kosten. Berücksichtigen Sie auch Ihre Druck- oder Kopierkosten, die Sie für Ihre Präsentation benötigen? All dies  entsteht Ihnen bei der Vergabe an einen Makler nicht. Der Makler erhält nur ein „Erfolgshonorar“. Ohne Makler benötigen Sie meist länger um eine Immobilie zu vermitteln. Rechnen Sie den Zinsverlust bzw. Mietausfall; Der Makler verdient somit einen Teil seiner Provision selbst.

Wir sind neutral und haben die nötige Distanz zu Ihrer Immobilie.

Die Kunden unseres inhabergeführten Unternehmens schätzen es, dass wir unsere Dienstleistungen banken- und franchiseunabhängig anbieten. Das ist ein großer Vorteil für Sie: Durch diese Unabhängigkeit sind wir niemandem verpflichtet – außer Ihrer Zufriedenheit und unserem gemeinsamen Erfolg.

Wir haben einen großen Kundenstamm und sind lokal bekannt.

Unser Service lohnt sich für Sie!

Wer Immobilien verkauft, stellt sich das am Anfang leicht vor. Zu Beginn gibt es meist viele vermeintliche Interessenten. So bekommt der Eigentümer den Eindruck, dass seine Immobilie binnen kurzer Zeit verkauft sein wird. Die Ernüchterung kommt meist schnell. Der angebliche Käufer springt ab oder kann nicht bezahlen. Das alles kostet den Eigentümer Zeit und Nerven, denn er muss nun wieder von vorne anfangen.

Wussten Sie, dass das Bestellerprinzip nur bei der Vermietung gilt? Wohnungen in Eigenregie zu verkaufen oder zu vermieten, ist allerdings mit viel Aufwand verbunden. Eigentümer, die einen Makler beauftragen, können viel Zeit, Arbeit, Nerven und auch Geld sparen.